BMW Frankfurt Marathon

Helfer

Teilnehmerfotos

Jetzt ansehen: Das neue Video der ASICS-Kampagne "Better your Best"

Rhino Runner Vincent O’Neill – der Marathonläufer mit dem Nashorn-Kostüm – motiviert Sportbegeisterte in der neuen ASICS-Kampagne „Better your best“ . ASICS veröffentlicht ein neues Video, das Sportler für ihre persönliche ”Journey of Improvement” begeistern und motivieren soll.

Direkt zum Video

Der britische Marathonläufer Vincent O’Neill ist der aktuelle Hauptdarsteller der neuen ASICS-Markenkampagne  „Journey of Improvement“. 
Das 90-sekündige Video erzählt in beeindruckenden Bildern die Geschichte eines Marathonläufers, der in den Straßen Londons trainiert. Doch Vincent O’Neill ist kein normaler Marathonläufer. Er gehört zu einer schnell wachsenden Gemeinschaft von Läufern, die für einen guten Zweck in fantasievollen und aufwendigen Kostümen laufen und damit Geld für wohltätige Organisationen sammeln. 
O’Neill läuft für die in England ansässige Organisation „Save the Rhino International“ und läuft die meisten seiner Rennen in einem lebensgroßen über 11 Kilogramm schweren Nashorn-Kostüm. 

In der „Journey of Improvement“-Kampagne geht es darum, Sportler dazu zu motivieren, sich selber immer wieder zu verbessern und zu übertreffen. Für O’Neill stehen aber nicht die Sekunden, Meter oder Zwischenzeiten im Vordergrund, sondern die Hingabe, der Einsatz und der Glauben, mehr aus sich zu machen. 
„Ich war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Ich hatte schon an vielen Marathons überall auf der Welt teilgenommen, aber ich wollte mehr aus mir herausholen. Laufen in einem Kostüm und Geld für einen guten Zweck zu sammeln, war für mich die perfekte Kombination. Ich wollte mir beweisen, dass ich es besser kann. Auch normale Leute können sich herausfordern und Außergewöhnliches leisten“, so Vincent O’Neill. 

Das aktuelle Video der ASICS-Markenkampagne, produziert von 180 Amsterdam, wird ab 5. März 2013 erstmalig veröffentlicht und folgt dem Leitsatz von Vincent O’Neill: 
„Ich lebe für die Herausforderungen von morgen, nicht für die von gestern.“ 

Vincent O’Neill über das Video: „Es kommt sehr gut rüber, wie ich mich in dem Nashorn-Kostüm fühle und wie Leute auf mich reagieren, wenn sie mir begegnen. Der Anzug macht das Rennen physisch viel anspruchsvoller. Ich muss härter  trainieren, um in der Lage zu sein das Gewicht über 42 Kilometer zu tragen. Ich bin überzeugt, dass das Video noch mehr Sportler inspiriert, 2013 etwas Außergewöhnliches in ihrem Leben zu erreichen.“ 

Das neue ASICS „Journey of Improvement“-Video siehst du hier: http://bit.ly/X8wA2t




Std.
Min.
Sek.

Sponsoren

Flash ist nicht installiert!

Newsletter Abonnieren